Michaela Spänle

 
Jahrgang 1987 | Spielalter 24 – 30
Größe: 163 cm
Wohnort: München
Wohnmöglichkeiten: Berlin, Köln, Hamburg, Frankfurt, Wien, Dortmund, Salzburg
Ausbildung:  Athanor Akademie für darstellende Kunst, Burghausen
u.a. Coaching bei Frauke Thielecke, Workshop mit Kirk Baltz

NEWS – Am 2. August 2018 beginnt der „Sommernachtstraum“ für Michaela Spänle. Vor einem spektakulären Bergpanorama wird das vierte Shakespeare am Berg Sommertheater seine Premiere haben. 


Verzauberin
„Wenn ich gute Filme sehe, bin ich verzaubert – und genau das möchte ich mit meiner Arbeit auch – verzaubern.“ sagt Michaela über sich selbst. Und wer sie einmal spielen, tanzen oder singen (Mezzosopran!) gehört hat, der weiß dass sie genau das auch kann. Sie sieht ihren Beruf nicht als Arbeit an, sondern als gelebte Leidenschaft – und bevorzugt Rollen, die möglichst weit von ihr weg sind. Weil sie dann die Flügel ausbreiten und an einem ganz anderen Ort landen kann. Ihr Traum: eine Hauptrolle in einem französischen Film.

Vor der Kamera stand Michaela zuletzt in einer Episodenrolle bei der SOKO München. Regie führte dabei die wunderbare Regisseurin Frauke Thielecke. Seit 2014 spielt sie auch Regelmäßig in den Produktionen des Kosmos Theaters in Bregenz. 

Hier geht’s zur Vita!